Kurse Für Tierhalter

Ihr möchtet lernen euren Hund selber zu unterstützen zwischen den Behandlungen? Seid euch nicht sicher wie ihr euer Aufwärmprogramm vor dem Hundesport gestalten sollt? Möchtet mehr über den Körper eures Tieres lernen? Dann könnt ihr bei mir gerne einen Kurs für euren Verein, oder private Stallgemeinschaft, Hundeschule, etc. buchen.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Massage und Dehnung (max. 16 Personen (Pferd) oder 20 Personen (Hund))

  • Warm-up, Cool-down und Muskelaufbau beim Hund

  • Anatomie des Pferdes/Hundes

  • Biomechanische Prinzipien des Reitens

  • Krankheiten des Bewegungsapparates

Für die Kurse bedarf es einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen. Bei den Theorieseminaren ist die Teilnehmerzahl nach oben unbegrenzt.

Teil 2-14.JPG.jpg